Menu Close

Blog Gesundheits-Tipps

Yuen Methode für Systemische Themen

Yuen Methode für systemische Themen

Wie kannst Du die Yuen Methode für Systemische Themen einsetzen? Wenn wir allein leben würden, wären wir nur im System der Natur, des Universums. Da wir jedoch mit anderen zusammen leben, sind wir in Systeme eingebunden mit anderen Gruppen. Wende die Yuen Methode an zu Deinem Nutzen, auch wenn Du noch keinen Einführungs-Kurs hast.

Mittellinie

Wie geht das? Als Anfänger finde die Linie zwischen Kopf und Steiß und fühle sie. Diese Linie führt Deine Schwächen in Stärken über.  So kannst Du nun für jeden Eckpunkt der folgenden Geometrien Deine Mittellinie stärken durch Dein Fühlen, damit bewirkst Du eine Korrektur der energetischen Schwächen. Manchmal spürst Du sofort den Effekt, manchmal etwas später. Jedoch wird sich die Stärkung zeigen in Deinem Leben.

Systeme haben Elemente

Yuen Methode für systemische ThemenUnser erstes System ist die Familie, in die wir hineingeboren wurden. Und damit haben wir ganz viele Muster dieser Familie mitbekommen in unser Gepäck. Beim systemischen Denken geht es also um unser Selbst unsere Umgebung und um andere Menschen.

Womit können wir uns also beschäftigen: mit unserer eigenen Geschichte, mit der Geschichte unserer Familie, unseres Wohnorts, unserer Schwiegerfamilie, unserer Stadt, unseres Landes, unserer Nation, unseres Planeten, unseres Universums, unserer Raum-Zeit.

Sehen wir auf unseren Beruf sind wir in einem System eingebunden von angestellt, selbstständig, Teams, Firma, Unternehmen, Subunternehmen, Konkurrenz, privat-beruflich Verbindungen, Kunden, Austausch, Geld, Finanzen, Finanzamt, Eigenwert, Güter, Unterschiede, Gemeinsamkeiten. Und wir wissen alle, dass wir das gesamte Bild betrachten müssen, denn alles ist mit allem vernetzt.

Yuen Methode für Systemische Themen – Vorbild ist unser eigener Körper

In unserem Körper gibt es Systeme, die aus einer Vernetzung von Organen bestehen.

Körper-Systeme

Yuen Methode für systemische ThemenAls System arbeiten sie zum Beispiel alle zusammen für den Kreislauf, und bilden unser Herz-Kreislaufsystem. Dazu gehört das Herz, die Arterien und die Venen, das Blut. Auch wenn sich alle Elemente bemühen gut zu arbeiten, richtet sich doch die gesamte Leistung nach dem schwächsten Organ.

So wird die erste Stärkung für ein System sein, alle Elemente eines Systems gleich stark zu machen. Auch sollten nicht nur alle Systeme gleich stark sein, sondern auch alle Organe untereinander, alle Gewebe, welche die Untereinheiten eines Organs darstellen, und Zellen. Und so setzt sich die Reihe fort mit Molekülen, Atomen, Quantenpartikel um die ganze Materie zu beschreiben und für eine gute Funktion auszugleichen.

Vernetzung und Kommunikation ist alles

Yuen Methode für systemische ThemenUnsere eigener Körper ist uns Vorbild, wie Vernetzung, Kommunikation, Geben und Nehmen in einem System arbeiten muss. Dieses Bild können wir nun übertragen auf jedes System. Das System soll fit sein, intelligent, und sich ständig verbessern in Richtung höchst möglichen Potenzials.

Familien-System

Hier können wir die verschiedensten Fragen stellen. Da Mutter-Vater-Kind als kleinste Betrachtungs-Möglichkeit des Familiensystems  gelten, können verschiedene Frage aufkommen. Wieviel  Kinder gehören dazu? Gibt es Kuckuckskinder, verstorbene Kinder, ausgegrenzte Kinder? Wie sind die Beziehungen untereinander, und gibt es ein energetisches Gefälle, wodurch eine Person überlastet ist und eine andere Person entlastet werden muss.

So kann man zum Beispiel alle Personen zu ihrer Rolle stärken, Mutter-Rolle, Vater-Rolle, Rolle des Kindes, des Geschwisters. Eine Rolle soll ja keine Schwäche für eine Person auslösen. Auch verstorbene Personen sind im System integriert, sie bleiben in der Rolle und auch sie können stark oder schwach sein für ihre Rolle in der Familie.

Mache alle Personen gleich stark , damit überträgst Du Dein körperliches Wissen und körperliches Bewusstsein auf die Familienstruktur.

Systeme im Beruf

Yuen Methode für systemische ThemenDie Berufswelt besteht auf der einen Seite aus den Produzierenden wie Arbeitgebern und Arbeitnehmern und auf der anderen Seite aus Kunden. Die Ware, das Produkt ist ebenfalls wie eine Persönlichkeit mit Rechten und Pflichten. So soll das Produkt Qualität haben für einen erschwinglichen Preis, die optimale Funktion ein apartes Aussehen, den Alltag erleichtern, hilfreich sein für den Kunden.

Das System des Energieflusses ist in diesem Fall das Geld, das in einem Kreislauf fließt: vom Kunden zum Arbeitgeber, vom Arbeitgeber zum Arbeitnehmer. Es fließt Geld zu anderen Systemen, die Rohstoffe liefern und Lieferungen and die Firma bringt. Ob im Körper in der Familie oder einem anderen System, geht es Energiefluss, der ohne Stau fließen muss um die Energie zu verteilen.

Yuen Methode für Systemische Themen – Löschen von Störungen

In Systemen können Störungen auftreten, und weil viele Möglichkeiten der Kompensation gleichzeitig mit vorhanden sind, so werden sie oft spät entdeckt. Man muss ein Detektiv sein, um Störungen aufzulösen, in dem Wissen und Vertrauen ein  System hat viel größere Fähigkeiten als ein einzelner.

Störungen in einem System

Störungen sind die Krankheiten eines Systems. Worauf  sollten wir achten bei unserer Suche? Wir sollten unbedingt Symptome sammeln und keine Diagnosen: Zum Beispiel körperliche Symptome, Abhängigkeiten und Sucht, Wahn, Verhaltensauffälligkeiten, Tics, Störungen der geschlechtlichen Identität. Jedoch auch festgefahrene Denkmuster, Verhalten oder Erwartungen, die ein System aus der Stabilität bringen.

In Bezug auf die Arbeitswelt oder in der Schule geht es um Störungen im Team, bei der Leitung, fehlende Klarheit, Führungsschwächen, gestörte Produktivität, gestörte Kommunikation, gestörte Kreativität.

ein Ziel festlegen

Yuen Methode für systemische Themen Wohin soll die Reise gehen? Bei einer Firma ist es klar- da geht es um Gewinn und Wachstum. Und bei einer Familie geht es um einen Gewinn auf beiden Seiten, eine sogenannte “Win-Win-Situation” wie bei jeder Freundschaft. Die Yuen Methode findet die Schwäche entweder zum gesteckten Ziel zum beschwerlichen Weg oder beim Ausgangspunkt.

Sie stärkt Dreiheit von Jetzt-Weg-Ziel. Nun geht es darum bereit sein für den ersten Schritt, es auch wollen, und wissen es zu verdienen, mit der Vision des Ziels, und der Fähigkeit es zu verwirklichen. An das Ziel zu glauben und es wirklich zu erwarten fördert das Sehen der Möglichkeiten, die sich plötzlich sichtbar auftun.

Hindernisse beseitigen

Was können Hindernisse sein: Emotionen, Gedanken, Psychologische Reaktionen, negative Lebenserfahrungen zu verschiedensten Themen des Lebens. Wenn alle Verstrickungen gelöst sind, dann sind Symptome überflüssig und die Energie fließt regelrecht, wundervoll, alle Menschen sind in ihrer Kraft. Das System ist mehr als jeder einzelne, leistet mehr als jeder je einzeln leisten könnte, und vollbringt große und größte Aufgaben.

2 Kommentare

  1. Eva

    Danke, liebe Maria. Ich finde es sehr hilfreich sich zu fragen, wo will ich etwas NICHT WISSEN/LEUGNEN/UNTER DEN TISCH KEHREN/ABLEHNEN/VERGESSEN. Ja, ich weiß für mich, dass es Mut erfordert,genau hinzuschauen. Schön weitermachen. Liebe Grüße Eva

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5-Elemente Yuen-Methode: Mini-Kurs für Therapeuten

Du suchst nach einem Quantensprung für deine Patient*innen?
Hol dir meinen Mini-Kurs, jetzt für 0€!