Menü Schließen

Glücklich sein

Musst Du dazu doof sein?

Wieso sagt man eigentlich:
Das Glück ist mit den DOOOFEN???
Weißt Du, warum die Doofen mehr Glück haben als die Nicht-Doofen?
"Dick und Doof" - diese Komiker der Stummfilmzeit haben uns die Lösung gezeigt.
" Der Doof "hat einfach seinen Mind ausgeschaltet und dann.... Magic happens  - wieder einmal Glück gehabt - der ganze Spielautomat entleert sich mit einem Berg voller Münzen, als er schon enttäuscht weggehen wollte.

PUH - Glück gehabt - das sagen wir auch, wenn wir den guten Ausgang eines Abenteuers erreicht haben. Aber "glücklich sein" definieren wir mit zufrieden sein, Fülle zu fühlen, frei zu sein.

Aber -
Wie können wir das erreichen, wenn doch Krankheiten, Sorgen, Armut, Krieg, Ängste um uns herum herrschen

Unser Problem

Wir lassen uns hineinziehen von den Herrschern - den kollektiven Themen - machen uns Sorgen um unsere Liebsten, sind verwirrt von unseren eigenen Themen.

Die Lösung dazu

Es geht um die eigene Einstellung und Wahl - der Herrscher übers eigene Leben zu sein. Höre Dir hierzu den Podcast mit Stärkungen der Yuen Methode an.

Das Motto - glücklich sein...

Podcast mit Stärkungen mit Yuen Methode zum Thema Glücklich-sein

Wie geht es Dir nun?...

Ja - Du selbst kannst etwas für Dich tun

Tatsächlich können wir uns auf Glück ausrichten - mit Hilfe der Yuen Methode

Ich verdiene Glück

Stärke Dich für: Ich verdiene Glück

Leider ertappen wir uns nicht iedes Mal bei unserer Selbstsabotage, da sie unterbewusst ist

Da kannst Du Dich fragen, woher habe ich gelernt - nicht würdig zu sein für Glück???

Diese Blockaden kannst Du nun loslassen, komplett löschen.

Stärke Dich für: Ich lasse negative Erfahrungen los

Wir halten Negatives fest und wundern uns, wenn wir stolpern mit dieser Last

Leicht wie Hans im Glück ohne Mühlstein davon laufen.

Den angeblich so wertvollen Mühlstein ganz loslassen, denn dann passiert es : Du hast die Hände frei, etwas neues zu finden, Jemanden zu umarmen und etwas in die eigene Hand zu nehmen.

Stärke Dich für ich wähle Glück 

Niemand kann für Dich wählen!!!!!

Endlich kannst Du Dir die Erlaubnis für Glück-Haben geben. Denn dem Universum mitsamt Quantenfeld ist es egal, was Du wählst. 

Wie geht das - sich selbst zu stärken? fragst Du: Lerne die Yuen Methode gründlich und starte mit dem Einführungs Kurs online Jetzt

  • Liebe Maria, vielen Dank für deinen Podcast GLÜCKLICH SEIN! Ich freue mich immer, wenn ich deiner Stimme lauschen kann. Sie ist so positiv für mich 🙂 Im Laufe der Minuten habe ich mich nicht mehr „verschoben“, sondern gerade & gestärkt gefühlt. Und am Schluß hatte ich sogar eine Glückskrone mit viel GRÜN, ROT & GELB am Kopf. Wunderschön! Vielen Dank 🙂 Ich wünsche dir auch einen zauberhaften Tag 🙂

  • spontan möchte ich Dir einen Dankesbrief schreiben.
    Die regelmäßigen Spas sind nach wie vor ein wichtiger Termin und Anker auf meinem Terminkalender. Wie wohltuend, eigene Sorgen, Themen zu Papier bringen zu können und zu wissen, dass ich eine Antwort bekomme. Mehr noch, Anleitungen und Hilfen zur Selbsthilfe. Mir wird immer mehr klar und bewusst, dass es eine Lebenshilfe ist, um sich neu auszurichten. Nicht immer leicht und einfach.. denn es kann heißen, sich Fehler einzugestehen, die wahren Gefühle hinter vermeintlichen Emotionen gespiegelt zu bekommen usw. Das brauche ich nicht weiter auszuführen. Ja, auch ungeweinte Tränen können zum Vorschein kommen, die abgespalten waren, nicht wahrgenommen werden wollten, weil Situationen zu unschön waren. Ja, es gehört auch Mut dazu, sich dieser Dinge anzunehmen und hinzuschauen. Und -das ist eine der größten Herausforderungen, BEI SICH ZU BLEIBEN und den neu gewonnenen Weg-das weiße Blatt- mutig und entschlossen weiterzugehen. Auch wenn Rückschritte wieder dazwischengrätschen, sich nicht entmutigen lassen..!!

    Zu dem GlückPodcast. Ich hatte überhaupt keine Bilder zum Elternhaus. So wichtig, dass Du sagtest „hört euch den Podcast öfter an“. Mit der Zeit stellten sich nämlich sehr wohl Emotionen, Gefühle ein, die aus dem Unbewussten/Unterbewusstsein nach oben „kommen durften. Da wären wir wieder bei den ungeweihten Tränen.. und dahinter steht Wut, Verwirrung und Verzweiflung.

    Dir ein WUNDERBARES WOCHENENDE
    UND NOCH EINMAL DANKE.

  • >