Menü Schließen

Blog Gesundheits-Tipps

Leichter Lernen kann man energetisch unterstützen

Leichter Lernen kann man energetisch unterstützen! Wir möchten das für unsere Kinder und uns selbst, denn wir Menschen sind dafür ausgelegt ein Leben lang zu lernen. Hier möchte ich Dir einige Homöopathika und einige Blütenessenzen vorstellen und die Möglichkeiten der Yuen Methode, um an dieses Ziel zu gelangen

Lernen aus der Sicht der Wissenschaft

Zwei Ansichten stehen nebeneinander. Die eine Ansicht ist, dass äußere Reize das Verhalten des Lernenden stimulieren für eine Leistung. Und die andere Ansicht meint, diese äußeren Reize sollten zu einem inneren Denken und Verstehen führen, das in eine Reaktion mündet.

Diese Reaktion müsste man von außen sehen als Leistung. Als Ergebnis dieses inneren Prozesses würde ein Verhalten sein, selbst nach Verbesserung zu streben. Soweit diese beiden Möglichkeiten, darüber zu denken.

Leichter Lernen energetisch unterstützen – Homöopathie

Lernen kann man energetisch unterstützen, HomöopathieDie Homöopathie geht ganz praktisch an Lernprobleme heran. Dabei ist zu beachten, dass das Homöopathikum sich nach dem Charakter des Lernenden richtet. Es gibt sozusagen nichts gegen Rechtschreib- oder Rechenschwäche, sondern die Symptome entstehen aus den Zügen der Persönlichkeit.

Interessanterweise helfen uns Mineralien, auch Lycopodium, das ja den Körper an die Ur-Zusammensetzung unseres Mineralstoffwechsels erinnert, aus der Schwäche heraus, damit wir  wieder  Leistung bringen können.

Sulfur- der Wissenschaftler

Wenn Du voller Energie bist, temperamentvoll, eigensinnig, dann könnte Sulfur bei Dir passen. Du magst eigentlich nur machen, was Du selbst möchtest, neigst jedoch dazu unordentlich, chaotisch und auch faul zu sein. Sulfur ist der geborene Wissenschaftler, der sich leidenschaftlich hineinsteigert in ein für ihn interessantes Thema. Alles um ihn herum, gerät dabei in Vergessenheit.

Phosphorus – ist Feuer und Flamme

Bist Du eine  begeisterungsfähige Persönlichkeit, die gleich Feuer und Flamme ist, und nach dem schwungvollen Anfang sehr stark erschöpft ist? Dann brauchst Du Phosphorus. Denn dieses Mittel stärkt das Gedächtnis, die Ausdauer und die Konzentration. Es knüpft wieder an Deine erste Begeisterung an. Und sorgt für einen guten Energiestoffwechsel.

Lycopodium – der Intelligente

Lernen kann man energetisch unterstützen, HomöopathieLycopodium passt bei einem überdurchschnittlich intelligenten Menschen, der zu Lampenfieber neigt und gerne auf der Bühne steht. Zuhause mag er der große Chef sein, jedoch draußen plagen ihn Lampenfieber und Versagensängste.

Hier hilft Lycopodium für bessere Konzentration und für Selbstvertrauen, wenn es darauf ankommt – zum Beispiel bei Prüfungen oder Auftritten. Es hilft auch ausgesprochen gut gegen Lese- und Rechtschreibschwäche.

Argentum nitricum – der Zappelphilipp

Wenn Du sehr nervös bist, auch ängstlich und zappelig, dann kann Argentum nitricum für die nötige innere Ruhe sorgen. Denn es löscht die hohe innere Erwartungsspannung vor dem Tag, vor Prüfungen, vor besonderen Tagen, die nicht im Alltagstrott ablaufen. Es stärkt Gelassenheit und Anpassungsfähigkeit.

Calcium carbonicum – der Spätzünder

Bist Du der tiefschürfende Denker, und warst eher ein Spätentwickler, dann ist eventuell Calcium carbonicum Dein Mittel. Du fühlst Dich dadurch nicht mehr so schnell überfordert und bemerkst Deine schnellere, beweglichere Auffassungsgabe.

Kalium phosphoricum – bei Reizüberflutung

Kalium phosphoricum ist das Mittel unserer heutigen Zeit, denn es hilft gegen Reizüberflutung. Jeder kann es mal brauchen in stressigen Zeiten oder bei starker Beanspruchung. Es holt uns heraus aus der Erschöpfung, weil es die Leistung des Gehirns verbessert.

Leichter Lernen energetisch unterstützen – Blütenessenzen

Blütenessenzen beinhalten keine Substanz, sondern die eingefangene Information einer Blüte über Sonnenlicht. Sie löschen Emotionen, die unser Geist auf Lernen und Schule kreiert. Schule kann seit Generationen ein unliebsames Thema sein.

Australische Buschblüte Bush Fuchsia

Bush Fuchsia verbindet rechte mit linker Gehirnhälfte und verbessert ganz entscheidend die Konzentration. Leichter lernen energetisch kann man energetisch unterstützen, BlütenessenzenÜber ein Einschalten der eigenen Intuition vermag diese Blüte Verbesserungen bei Sprechen bis hin zu Verbesserungen bei Stottern erzielen. Sie stärkt Konzentration und Gehör, vermindert Nervosität vor Ansprachen. Und was sicher ganz wichtig ist, sie verschafft Freude am Lernen.

Bachblüte Chestnut Bud

Chestnut Bud lässt Erfahrungen in der Tiefe verarbeiten und verdauen, deshalb kommt es nicht mehr zu wiederholten Fehlern. Das Thema ist einfach gelernt. Du kannst diese Blüte einsetzen, wenn Du Dich schwer tust etwas Bestimmtes zu lernen – zum Beispiel den Umgang mit Technik.

Bachblüte Wild Rose

Wild Rose hilft, wenn man unmotiviert, teilnahmslos ist, wenn man den Tag so vorbeiziehen lässt ohne Tatkraft, wenn man sich langweilt. Diese Blüte gibt die Begeisterung und Lebensfreude zurück. Das braucht jeder von uns ab und zu. Wild Rose lässt uns wieder planen und unseren Tag erschaffen.

Kalifornische Blüte Blackberry

Blackberry entfacht unser Interesse, ermuntert uns unsere Aufgaben anzupacken. Es wirkt sehr gut auf den Willen ein. Damit gilt nicht mehr „aller Anfang ist schwer“, sondern es kommt ein „Packen wir es an“.

Kalifornische Blüte Yarrow

Die Schafgarbe Yarrow schützt und kann sehr gut helfen bei Sozialkonflikten, wenn man nicht mehr zu bestimmten Gruppen( Schulklasse) hingehen möchte. In dieser Situation hilft Yarrow das eigene Selbstwertgefühl aufzubauen, denn es gibt Schutz und Mut sich der Gruppe zu stellen. Es verhilft das Gefühl „zugehörig zu sein“ zu fühlen, wie die vielen kleinen Blütchen an einem Stengel zeigen.

Leichter Lernen energetisch unterstützen  – Yuen Methode

Aktivierung der Mittellinie

Die Yuen Methode sollten alle Mütter und Lehrer erlernen, um Freude am Lernen zu kreieren und die Leistung der Kinder, Schüler und die eigene Leistung zu verbessern! Denn damit kann man die Gründe, Ursachen und Quellen der Lernstörung finden und löschen.

Du lernst bei der Yuen Methode die Mittellinie gezielt einzusetzen. Es handelt sich dabei um die Mittellinie Deines Körpers. Du findest sie leicht, indem Du Dein Steißbein fühlst und dieses Fühlen an der Wirbelsäule entlang bis zum Kopf hochwandern lässt.

Diese beiden Punkte „Steißbein“ und „Kopf oben“ als Linie verbunden, ist die Mittellinie Deines Körpers. Wenn Du sie fühlst, stärkst Du sie automatisch. Du kannst sie auch bei Deinem Kind fühlen und somit automatisch stärken.

Was hat es mit der Mittellinie auf sich? Das Kernstück der Yuen Methode ist, die Mittellinie zu stärken für eine Schwäche, die Du vorher gefunden hast. Es ist ganz einfach: Du stärkst die Mittellinie, indem Du die Mittellinie mit Deinem Fühlen findest.

Das Ergebnis ist großartig, denn diese Schwäche hat sich dadurch in eine Stärke gewandelt. Mit einiger Übung, wie bei allen Fertigkeiten, kannst Du energetisch eine Verbesserung nach der anderen erreichen. Du kannst die Grundlagen dafür lernen in meinem online Kurs.

Falls Du noch keine Schwächen austesten kannst, gehe einfach für jeden Eckpunkt der vorgestellten Geometrien mit Deinem Fühlen in die Mittellinie und für die gesamte geometrische Form.

Die Körperintelligenz einschalten

Die instinkthafte Körperintelligenz ist die Grundlage für schnelles effektives Lernen. Gehe für jeden Eckpunkt des folgenden Fünfecks in Deine Mittellinie: Für das Gehirn, das Rückenmark, jede Zelle mit ihrem “ Zellgehirn“, für die Mittellinie selbst und für die Integration des zentralen Nervensystems.

Entwicklung und Reflexe aus der Baby-Zeit

Babys kommen mit erstaunlichen Fähigkeiten auf die Welt und können über die Leichter Lernen kannman energetisch unterstützenfrühkindlichen Reflexe die allerwichtigsten Dinge für sich tun. Sie können Greifen Saugen, Schlucken, bestimmte Bewegungen auf Berühren der Haut reflektorisch ausführen.

In einem bestimmten Zeitfenster übernimmt das Großhirn durch neue aus diesen Grundlagen entwickelte Verknüpfungen als neues gelerntes Verhalten und unterdrückt deshalb diese angeborenen Reflexe.

Es ist sehr wichtig, dass alle Reflexe abgebaut werden und sich eine neue vom Großhirn gesteuerte Verhaltensweise einstellen kann. Sind die Reflexe nicht alle abgebaut, kann das Lernstörungen produzieren.

Um diese Entwicklung zu verbessern, kann man folgendes Fünfeck stärken: Verbindung von rechtem zu linkem Gehirn/ Abbau frühkindlicher Reflexe/ Aufbau von Lernen über Verbindung Sinne zu Motorik/Entwicklung im optimalen Zeitfenster/ Entwicklung neuer Fähigkeiten.

Stress und Krankheit der Mutter während der Schwangerschaft verzögert die Entwicklung der Reflexe. Deshalb lösche für das Kind negative Lebenserfahrungen der Mutter aus der Zeit der Schwangerschaft mit dem Dreieck: Null negative Lebenserfahrungen der Mutter/ Null Stress auf Ebene des Geistes/ Optimale Ausbildung der Reflexe in der Schwangerschaft.

Beispiele: Hat ein Kind eine Kaiserschnittgeburt erlebt, wird der „Assymmetrisch Tonische Nackenreflex“ und der „Spinale Galant Reflex“ nicht genügend gefordert. Die neurologische Entwicklung kann nicht optimal ablaufen, was sich mitunter in Schwierigkeiten bei der Schulreife äußern kann (auch ADHS  oder ADS). Stärke deshalb das Dreieck:  Abbau der Reflexe/ Lernen mit dem Frontallappen/ ins höchste Potential.

Verbinden von Sinnensorganen zu Motorik

Leichter lernen kann man energetisch unterstützen, Yuen MethodeUnsere Sinne sind Sehen, Hören, Fühlen, Riechen und Schmecken. Für die Fähigkeiten in der Schule/Ausbildung brauchen wir Sehen Hören und Fühlen am meisten. So müssen Nervensystem und Sinnesorgane zueinander eine starke Beziehung haben.

Du kannst Dich und Dein Kind stärken für das Sechseck: Torso-Arme/Beine-Sehen-Hören-Fühlen-Gleichgewicht

Auch Braucht es das Stärken der Grundfertigkeit des Sprechens: Sprechen der Worte- Sprachverständnis-rechtes Gehirn-linkes Gehirn-Muttersprache.

 Grundfertigkeiten Lesen, Schreiben Rechnen

Augen, Blickrichtung, Gehirn und Rückenmark sollen koordiniert sein. Normalerweise ist die Muttersprache ein Energiefeld, das die kleinen Kinder sich von der Mutter herunterladen.

Leichter lernen kann man energetisch unterstützen, Yuen MethodeSie haben eine Bild und eine Ton-Melodie kombiniert in ihrem Gedächtnis, alles gelernt durch die Mutter. Das Bild Ball ist mit der Tonspur des Wortes Ball verknüpft. Beim Lesen gibt es noch ein Wortbild BALL aus Buchstaben, das sich hinzuverknüpfen soll zur schon vorhandenen Datei.

Dagegen muss sich beim Schreiben unsere feinmotorischen Fähigkeiten mit dem inneren Wortbild und der Tondatei verbinden. Würde nur die Tondatei benutzt, ergäbe sich eine Lautschrift, jedoch keine Rechtschreibung.

So sollte man die bildliche Vorstellung schulen, um gute Rechtschreib-Ergebnisse zu erzielen. Du kannst folgendes Sechseck stärken: Wortbild integrieren-Körperintelligenz- Fitness der Feinmotorik-Schreibhand bidirektional zu Gehirn – Hand bidirektional zu Rückenmark – rechtes bidirektional  zu linkem Gehirn.

In verschiedenen Tests konnte man nachweisen, dass schon Babys eine Vorstellung von mehr und wenig haben. Wie kannst Du Fertigkeiten im Rechnen unterstützen in der Schule: Zusammenzählen und Abziehen sind als Gegensätze beim Baby schon angelegt, jetzt kommt es darauf an das Gehirn mit dem inneren Rechenzentrum zu aktivieren.

Das Kind muss sich den Zahlenstrahl vorstellen können: Hier kannst Du das Gehirn mit folgender Geometrie verbessern: Rechtes Gehirn-linkes Gehirn-Zahlen größer-Zahlen kleiner-konkret als Stückzahl. Malnehmen und teilen als soziale Fähigkeit kann darauf aufsetzen.

Raum fürs Lernen

Leichter lernen kann man energetisch unterstützenDas Kind, der Azubi oder Student sind kommen mit Lernstoff, Lehrer, Eltern und anderen Lernenden in einer Schule/ Ausbildungsplatz zusammen. Jedes Teil dieses Sechseck kann Schwächen aufweisen. Wir möchten dieses Sechseck stark erhalten ohne dass innere und äußere Themen diese Geometrie stören.

Zum Beispiel können im Inneren dieses Sechsecks Konflikte sein, die die Struktur stören. Diese Konflikte können entstehen zwischen den einzelnen Eckpunkten des Sechsecks.

Auch ist es möglich, das äußere Einflüsse dieses Sechseck schwächen durch Unsicherheiten in Wirtschaft, Gesundheit, Berufs-bzw Lernbedingungen, Zukunft, Beziehungen. Genau da kannst Du Schwächen löschen um einen Raum fürs Lernen zu schaffen, der angenehm und fruchtbar ist.

Spaß am Lernen, Motivation, frohe Erwartung auf den Lernstoff, offenes Verhalten dem Lernen gegenüber, Sehen der Verbesserungen, Freisein von Perfektionismus, geduldig aus Fehlern lernen, zu Dir oder Deinem Kind ergeben das Achteck für eine glückliche Schulzeit, die eigentlich nie enden sollte.

Disclaimer: Frage Deinen Arzt, Deinen Apotheker oder frage mich
Der Besuch dieser Seite, homöopathische Mittel, Pflanzen, Yuen Methode können nicht den Besuch beim Arzt ersetzen. Suche unbedingt einen Arzt auf, wenn Du unklare oder ernsthafte gesundheitliche Beschwerden hast! Schwere Krankheiten sollten keinesfalls allein mit alternativen Methoden behandelt werden. Bespreche die Anwendung von homöopathischen Mitteln zur ergänzenden Behandlung mit Deinem Arzt!

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.