Menü Schließen

Blog Gesundheits-Tipps

Angst vor Viren loslassen

Angst vor Viren loslassen ist eine Kunst, wenn die ganze Welt in Aufruhr ist. Wir erleben, ein Virus kann wirklich auf der ganzen Welt Panik auslösen. Was können wir tun um unsere Abwehrkräfte zu stärken?

Was wir von Viren wissen

Viren sind Programme, aufgeschrieben auf Nukleinsäuren. Das ist so ähnlich wie bei unserem Erbgut. Eigentlich kann man Viren aber nicht zu Lebewesen zählen.

Viren können sich nicht selbstständig vermehren. Sie brauchen dazu die Zellen eines Wirts. In diese Zellen geben sie ihr Programm zur Vermehrung ein. Die Wirtszelle kann nicht mehr ihrer eigenen Aufgabe nachgehen. Sie kümmert sich einzig und allein um die Vermehrung dieses eingedrungenen Virus.

Das Aussehen der Viren gleicht manchmal dem einer Mondlandfähre. Man kann sich vorstellen, wie sie auf fremdem Territorium landet und ihre Mission ausführt.

Die Wissenschaftler denken, es könnte sich um Gene von Lebewesen handeln. Sie könnten sich von diesen Lebewesen abgespalten haben. Und könnten daher auf der Suche nach Zellen sein, in denen sie ihre Mission erfüllen können. Die Mission ist „wachset und mehret euch“.

Unser Abwehrsystem

Wir Menschen sind ausgestattet mit einem intelligenten Abwehrsystem. Wir haben ein angeborenes Abwehrsystem, das Fresszellen und Killerzellen in den Körper sendet. Sie wirken auf Fremdes und fressen es auf.

Fresszellen und Killerzellen bei der Arbeit

Unser spezifisches Abwehrsystem baut in Lymphzellen ggenau passende Antikörper, die sich auf das Virus setzen. Damit ist das Virus neutralisiert. Es kann nicht mehr in Zellen eindringen.

Antikörper bei der Arbeit

 

Die eigene Abwehr einschalten

Wir wissen vorbeugen ist besser als heilen. Wir können gut für uns sorgen mit einer  gesunden Ernährung, Vitamin C, Stressabbau, genügend Schlaf, frischer Luft und mit dem Meiden von Menschen-Ansammlungen.

Die angeborene Abwehr schaltet Echinacin ein. Diese indianische Pflanze macht unsere Killerzellen stark.

Spezifisch kann man Nosoden einnehmen. Das sind Globuli gegen bestimmte Erreger.

Man kann sich impfen lassen gegen die gängigen Erreger, gegen die wir Impfstoffe entwickelt haben.

Yuen Methode:  Angst vor Viren loslassen

Wie geht die Yuen Methode vor um uns abwehrkräftig gegen Viren zu machen? Sie ist eine Methode ohne Medikament und ohne Berührung. In unserem Quantenfeld kann sie Energien stärken oder löschen. Es findet also keine Therapie statt. Neue informationen geben uns ein wirksames Programm um mit dem Virus fertig zu werden.

Folgende Schwächen auf das Thema Virus – Infektion kann man bei sich selbst löschen:

Gespeicherte Krankheits-Erinnerungen löschen

Wir erinnern uns an vergangene Krankheiten der Menschheit durch Tierseuchen, wie die Pest. Wir reagierten damals mit Gefühlen. Viele Menschen fühlten sich traurig, isoliert und verlassen.

Die Gedanken der Familie kreiste um den Sinn des Lebens, Gesundheit oder Krankheit, Nähe und Ferne. Krankheiten der Nieren, oberen Luftwege, des Darmes, aller Schleimhäute, Schnupfen, Husten, Verschleimung und der Lymphe mussten bekämpft werden.

Die Nähe anderer Menschen konnte tödlich sein. Das Lebensalter war begrenzt. Die Welt mit Krankheiten durch Nähe und gegenseitigen Flüche sollten unsere Kinder erben.

Stärke Deine Mittellinie

Spricht Dich eine Stelle des Textes an, so gehe mit einem kurzen Gedanken in Deine Mittellinie. Diese Linie löscht  Schwächen. Sie wandelt Schwächen in Stärken. Wenn Du Dich weiter stärken möchtest für eine optimale Immunabwehr, dann gehe zu meinen Tipps:  Die Immunabwehr stärken mit der Yuen Methode

Folien die Yuen Methode zur Steigerung der Immunabwehr zu benutzen- bekommst Du, wenn Du klickst.

Klicke hier

Shaolin Kung Fu

Sage Dir folgendes Mantra häufig am Tag vor: Möge ich glücklich und in Frieden sein. Mögen alle Wesen glücklich und in Frieden sein.

Disclaimer: Fragen Deinen Arzt, Deinen Apotheker oder frage mich
Der Besuch dieser Seite, homöopathische Mittel, Yuen Methode, Akupressur können nicht den Besuch beim Arzt ersetzen. Suche unbedingt einen Arzt auf, wenn Du unklare oder ernsthafte gesundheitliche Beschwerden hast!

Schwere Krankheiten sollten keinesfalls allein mit alternativen Methoden behandelt werden. Bespreche die Anwendung von homöopathischen Mitteln zur ergänzenden Behandlung mit Deinem Arzt!

Gesundheitsübung: gratis Mini-Kurs

Jetzt zum Newsletter anmelden und den Mini-Kurs
für 0€ erhalten:

  • Lerne die Yuen-Methode kennen, um deine Gesundheit zu unterstützen
  • Erlebe innere und äußere Fitness
  • Einfach Mail eingeben, anmelden - und der Kurs kommt zu Dir

Du erhältst alle 2 Wochen Infos rund um natürliche Gesundheit. Newsletter via ActiveCampaign, s. Datenschutz.

 

1 Kommentar

  1. Renate

    Liebe Frau Dr. Diepgen. Mich freut es immer wieder, wenn ich von Ihnen Mail bekomme. Die Gegenüberstellung der verschiedenen Behandlungsmethoden sind sehr interessant. Doch mein Herz schlägt mittlerweile fast ausschließlich für die von Ihnen gelehrte Yuen Methode. Ich wende sie bei mir sehr gerne an, oder besser gesagt, ich bin mittlerweile ein Fan dieses gigantischen Wissens.
    Danke, dass ich das alles von Ihnen lernen durfte.
    Es hilft mir momentan sehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.