Menü Schließen

Blog Gesundheits-Tipps

Schnelle Wiederherstellung nach Antibiotikum

Wie kannst Du für eine Schnelle Wiederherstellung nach Antibiotikum sorgen? Manchmal braucht man ein Antibiotikum und muss sich hinterher aufbauen. Am schönsten ist es, wenn man keine Beschwerden dadurch hat, dann braucht man gar nichts dafür tun. Jedoch gibt es häufig Folgen wie Blähungen, Pilzbefall. Und es können weitere verschiedenste Symptome auftreten:  Schwächen des Bindegewebes, der Sehnen, der Gefäße, der Gelenke, auch Schlafstörungen, Depressionen, Gedächtnisschwäche, Müdigkeit, schlechteres Sehvermögen, schlechter Hören und Schmecken.

Um einen Zeitraffer für die Wiederherstellung einzurichten, kannst Du Dich energetisch mit Homöopathie und Yuen Methode unterstützen.

Wie Du sicher weißt, sind Probiotika günstig mit Milchsäure- Symbionten. Darüber kannst Du mehr in meinen Blogartikel „Dickdarm und Darmflora „lesen

Schnelle Wiederherstellung nach Antibiotikum – Homöopathie

Homöopathie ist eine Informationsmedizin. Was meint, dass sie dem Körper Informationen zur Selbstheilung gibt. Das bewirkt sie mit einer Wirkung, die genau das Gegenteil des Urstoffes, aus dem sie besteht, entfalten würde.

Entgiftungsleistung des Körpers steigern

Antibiotika kannst Du nachdem Du die Therapie beendet hast mit homöopathischen Mittel ausleiten. Zum Beispiel könntest Du das tun mit folgenden Mitteln: Antitox von Phönix oder auch Okoubaka D4.

Leber, Niere und Lymphe unterstützen

Ganz hilfreich ist es, die Ausscheidungsorgane zu verbessern. Zum Beispiel kannst Du die Lymphe verbessern mit Lymphomyosot, die Leber verbessern mit Hepeel, und die Nieren verbessern mit Reneel. Hierbei handelt es sich um Komplex-Homöopathie, einer Mischung homöopathischer Arzneien.

Gezielt mit potenzierten Antibiotika entgiften

Auch kann man die Information des Antibiotikums über eine homöopathische Verdünnung genau dieses Mittels löschen.

Schnelle Wiederherstellung nach Antibiotikum – Yuen Methode

Die Yuen Methode als Selbstheilungs-Methode wirkt rein energetisch. Du lernst Schwächen zu finden und diese zu löschen über die Mittellinie Deines Körpers zum Beispiel HIER im Einführungskurs.

Vorbeugen ist besser

Damit Du von vorne herein das Antibiotikum verträgst, könntest Du Dich zu diesem Stoff stärken bevor Du ihn einnimmst, damit der Körper intelligent damit umgehen kann. Und Du nur den Nutzen hast ohne Nebenwirkungen.

Nebenwirkungen ausblenden

Mit Yuen Methode kannst Du die Wirkung stärken und die Nebenwirkung löschen. das ist möglich über Deine Mittellinie.

Deine Symptome löschen

Bemerkst Du spezifische Symptome nach der Einnahme, kannst Du folgendermaßen vorgehen: Das schwächste Symptom kommt als erstes an die Reihe. Danach das nächstschwächste und so weiter, bis Du Dich richtig gut fühlst.

Dein Geist möchte vielleicht alles genau wissen, jedoch der Körper regeneriert sich schnellstens, wenn  Du die Ladung herausnimmst. So kannst Du nur die Anzahl der Schwächen finden und diese löschen – ein Arbeiten  mit Zahlen wie bei einem Computer. Wenn Du den Befehl gibst LÖSCHEN, wird er das gründlich machen.

Je mehr Du Dich mit energetischen Möglichkeiten beschäftigst, desto mehr kommst Du in Deine angeborene Körperintelligenz – der Dreh- und Angelpunkt Deiner Gesundheit und Deines Wohlbefindens. Dazu kannst Du mehr lesen im Buch 5 Elemente Werkstatt,

Gesundheitsübung: gratis Mini-Kurs

Jetzt zum Newsletter anmelden und den Mini-Kurs
für 0€ erhalten:

  • Lerne die Yuen-Methode kennen, um deine Gesundheit zu unterstützen
  • Erlebe innere und äußere Fitness
  • Einfach Mail eingeben, anmelden - und der Kurs kommt zu Dir

Du erhältst alle 2 Wochen Infos rund um natürliche Gesundheit. Newsletter via ActiveCampaign, s. Datenschutz.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.