Menü Schließen

Blog Gesundheits-Tipps

Schulstress energetisch löschen

Wie kann man Schulstress energetisch löschen?  Nachdem wir alle in die Schule gingen, können wir uns noch sehr gut erinnern, dass es auf die Klassengemeinschaft ankam, dass es gute und schlechte Lehrer gab, dass es leichte und schwere Fächer gab, und dass es Notenstress und Prüfungsstress gab.

Soweit alles im normalen Bereich bleibt, können die Kids das gut verarbeiten, jedoch wenn es zu Störungen körperlich und psychisch kommt, muss man eingreifen. Gedacht wäre unser Schulsystem als Angebot für Bildung, weil Lernen in der Gruppe vorteilhaft ist durch Anspornen, Abgucken, Freundschaft. Was kann man tun für sein Kind mit Yuen Methode, damit das gut läuft?

Schulstress energetisch löschen – Yuen Methode

Dr Kam Yuen entwickelte die Yuen Methode als Selbsthilfemethode. Am wichtigsten ist es die Mittellinie des Körpers zu aktivieren. Dabei hat Dr Yuen herausgefunden, dass die Mittellinie Schwächen sofort löscht und Stärken weiter stärkt. Sie ist einfach zu finden und verläuft von Kopf bis Steiß. Wenn Du für Dein Kind  beginnst, so finde Deine Mittellinie und die Deines Kindes, indem Du fühlst wie Kopf und Steiß verbunden sind.

Schulstress energetisch löschenSchulstress energetisch löschenSchulstress energetisch löschenKlassengemeinschaft

Gibt es Stress oder Mobbing in einer Klassengemeinschaft, dann hat das immer denselben Grund. Die einzelnen Mitglieder dieser Gemeinschaft fühlen sich unterschiedlich bewertet. Als Abhilfe kann man alle energetisch gleichmachen, indem man  immer wieder die Unterschiede löscht. Das kann man tun indem man sie auf Null bis unendlich löscht.

Notenstress

Die Schule ist ausgerichtet Leistungen zu beurteilen mit Noten. Daraus ergibt sich eine Skala, einzelne stehen oben und andere sind weit unter dem Durchschnitt. Hierzu kann man das Kind stärken neutral zu sein. Innerlich vergleichen sich Menschen immer und wachsen an Dingen, die sie nachahmen, weil diese ihnen an anderen gefallen.

Neutral zur Beurteilung von anderen sollten wir eigentlich alle erreichen. Das macht eine davon unabhängige Entwicklung möglich. Weder Positive noch negative Beurteilung soll schwächen- das Kind kann dazu neutral sein.

Schulstress energetisch löschenSchulstress energetisch löschenSchulstress energetisch löschenPrüfungsstress

Gut vorbereitet in eine Prüfung starten, soll eigentlich wie ein Spiel sein und Spaß machen. Man kann sich beweisen. Wenn das jedoch in allzu viel Stress ausartet, kann es das Kind schwächen. Womöglich büßt es seine Motivation ein und verweigert sich.

So kann man Stress aus Prüfungen nehmen , die Frage zur Antwort stärken und damit erleichtern, eine Leistung/ Resultate zu bringen über die richtige Aktion.

Stress mit Lehrern

Die Beziehung zum Lehrer und der Lehrerin kann Kinder manchmal ebenso stressen. Hier ist es wichtig diese Beziehung von Altlasten auf der seelischen und geistigen Ebene zu befreien, damit beide Seiten gut miteinander umgehen können.

Stress mit Fächern

Wir wünschen uns, dass die Kinder Grundkenntnisse bekommen, Grundlagen wie Lesen, Schreiben, Rechnen lernen. Und Bildung in Sprachen, Wissenschaft, und Allgemeinwissen bekommen. Auch, dass ihr Forschergeist und Spaß am Lernen gefördert wird. All das erreicht man, wenn das Kind sein Nervensystem stark hat zusammen mit der Mittellinie.

Du kannst es stärken, dass es will, es fähig ist, bereit ist, einverstanden ist  und neutral zu allen Fächern.

Vielleicht merkst Du schnell Fortschritt und möchtest tiefer in diese Methode einsteigen, dann lerne sie gründlich über den Einführungskurs online HIER. Und ich lade Dich ein, es dann in der Gruppe mit mir zu üben an Deinen Themen.

Viel Erfolg in der Schule wünsche ich Deinen Kids!!

 

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.