Menü Schließen

Blog Gesundheits-Tipps

Das Bagua im Fengshui

Sas Bagua und die Yuen Methode

Das Bagua im Fengshui steht für Analyse der Raumenergie. In der Traditionellen Chinesischen Medizin wendet man dieses Wissen an um den energetischen Fluss in Gebäuden, Gärten, Städten, Ländern, Nationen zu erfassen und dann zu verbessern. Gesundheit hängt auch von der Umgebung ab, so die Einsicht der alten chinesischen Heilkundigen.

Es gibt 8 Felder und die Mitte, um die sich alles dreht.   

Nun kannst Du diese Felder übertragen auf den Raum, den Du verbessern möchtest. Das ist ganz einfach, Du legst das Muster auf den Raum, den Du  analysieren möchtest. Der Eingang könnte sein das Feld Karriere oder auch Wissen  oder hilfreiche Freunde. Alle weiteren Felder ergeben sich aus der Form des Bagua. Die Kunst des Fengshui wendet verschiedene Kuren an um Energien zu bahnen und um negative Energien aus dem Raum auszuleiten.

Mit dem Test der Yuen Methode beschleunigst Du die Energiebalance, die auf traditionellem Weg viel Zeit dauert. Denn Du weißt sehr schnell, wo die Energie schwach ist. Stärke diese Energie über die Mittellinie von diesem Raum und für diejenigen, die in diesem Raum leben.

Über ein Aktivieren der Mittellinie, änderst Du die Raumenergie von schwach nach stark. Diesen energetische Verbesserung lernst Du ganz bequem online HIER.

Auf jeden Fall ist es wichtig, Deine eigenen Lebensräume zu verbessern, damit sie Dich bestens unterstützen. Du siehst an den Feldern des Bagua, dass alle Felder gleich stark sein sollen, dann erst ist Balance gegeben. Alle Felder sollen ausgeebnet sein in sich und sollen gleich stark sein wie all die anderen Feldern. Überall fließt die Energie wie Wasser, nirgends gibt es mehr Stau oder Stagnation.

Mit Hilfe der Technik der Yuen Methode kannst Du jede Raumenergie stärken in großer Geschwindigkeit. Das ist wirklich sofort fühlbar. 

Hier eine kleine Übung: Wenn jedes Feld für sich stark ist, stärke ein Feld nach dem anderen auf folgende Weise: Stärke von ersten Feld ausgehend den Energiefluss zu den anderen Feldern und umgekehrt von allen anderen Feldern zu diesem einen Feld. Das kann man bereits machen, wenn man den Online Kurs  absolviert hat. Dann fahre fort uns verbessere so die Energiezuflüsse und Energieabflüsse jedes Feldes. Viel Spaß dabei!

Das BaguaDas Ergebnis ist Harmonie und Balance und Unterstützung durch Deine Umgebung, die zu einer Wohlfühlumgebung wird.

Denn Geometrien zu nutzen ist ein Werkzeug der Yuen Methode, damit sich Verbesserungen gegenseitig stützen und sie von langer Dauer sind.

So kannst Du Dein Fengshui, das Deiner Bezugspersonen und Deiner Umgebung verbessern. Wenn das viele Menschen tun, haben wir eine wesentlich bessere Energie für alle zur Verfügung.
Weil unser Wunsch ist, dass sich alle wohlfühlen auf dem Planet Erde, ist das Balancieren von Energien eine Grundlage. Energie kann man zwar nicht sehen da sie keine Farbe hat, jedoch fühlt man ihre Auswirkungen.
Das was Du so an Samen energetisch säst, darfst und wirst Du ernten.

6 Kommentare

  1. Claudia

    Liebe Maria und Team, dieser Beitrag kommt zur richtigen Zeit, da ich gerade für die Wohnung eine neue Ordnung finden will, und ist auch so liebevoll bebildert. Einfach schön und heilsam. Danke von Herzen, Claudia

  2. Linda

    Liebe Maria,
    Herzlichen Dank für diesen wunderbar hilfreichen Beitrag! Ich habe gleich die Wohnräume, die Wohnung und die Praxisräume harmonisiert. Super!
    Herzlichst Linda

    • Maria

      Liebe Linda
      Das war ja eine richtige Reinemach-Aktion auf der ganzen energetischen Linie-Das fÜhlt sich sicher super an!!!
      Deine Maria

  3. Beate

    Liebe Maria,
    ich habe heute alle Räume und das ganze Haus auf diese Weise gestärkt. Fühlt sich gut an! Herzlichen Dank für diesen wieder so wertvollen Tipp!
    Herzliche, liebe Grüße!
    Beate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.