Menü Schließen

Blog Gesundheits-Tipps

Neurologische Fitness energetisch erreichen

neurologische Fitness

Neurologische Fitness lässt uns harmonische zielgerichtete Bewegungen ausführen. Bei unseren Bewegungen fühlen wir genau, wie wir uns im Raum bewegen. Auch fühlen wir unseren Körper mit unseren Sinnen. Was kann uns dazu die Homöopathie beitragen bei neurologischen Störungen und was die Yuen Methode?

Neurologische Fitness energetisch erreichen- Homöopathie

Einige Homöopathika löschen gezielt neurologische Symptome wie Zuckungen, Zittern, Spastik. Als Beispiel seien hier die Platterbse, der Fliegenpilz und Organpräparate aufgelistet.

Lathyrus sativus

neurologische Fitness

Lathyrus  sativus ist die Platterbse. Sie ist eine Giftpflanze und entfaltet als Homöopathikum eine verbessernde Wirkung auf das Rückenmark, So hilft sie bei ausgeprägten Reflexen, Spastik, Zittern der Hände, Lähmungen, Krämpfen, verstärktem Blasenreflex.

Weshalb der Patient diese Störungen zeigt, ist für das Homöopathikum nicht wichtig, es kann nach einem Infekt sein, es kann durch neurologische Ausfälle bedingt sein, es kann aufgrund eine ererbten Erkrankung sein, es kann Multiple Sklerose oder Parkinson sein.

Zeigt der Mensch die Symptome von Lathyrus wie Schläfrigkeit und dauerndes Gähnen, wird diese Pflanze den Zustand bessern.

Agaricus muscarius

Neurologische Fitness

Die gegenteilige Wirkung zeigt Agaricus muscarius, der Fliegenpilz. Er hilft unruhigen Menschen mit Zuckungen, Konzentrationsschwierigkeiten, Zittern am Körper. Wunderbar beseitigt Agaricus auch Taubheitsgefühle und Ameisenlaufen.

Die körperliche Unruhe ist der Gegensatz zu Lathyrus. Neben der Unruhe, können  Grimassen, Blähungen, Zittern der Pupillen( Nystagmus) auffällig sein und Dich erkennen lassen, dass hier Agaricus helfen könnte. Gleichzeitig zur Unruhe kann man sehr viel Ängste und Hypochondrie beobachten.

Cerebrum suis injeel und Medulla spinalis suis

Die Ampullen Cerebrum und Medulla spinalis suis sind potenzierte Organgewebe aus der Homotoxikologie, die sich sehr hilfreich bei Zellschäden bewährt haben. Sie helfen dem Nervensystem, zu entgiften und zu regenerieren um wieder normal ihre Aufgaben der Regulation übernehmen zu können. Wirklich gründlich , lösen diese zwei Präparate Giftstoffe von Substanzen, von Zecken, von Erregern aus dem Körper. Dann muss man nur noch für eine gute Ausleitung der Gifte sorgen um den Körper zu entlasten.

Neurologische Fitness energetisch erreichen – Yuen Methode

Mit Hilfe der Yuen Methode können wir uns neurologisch fit machen. Wir kann uns die  Yuen Methode als berührungslose Methode unterstützen? Sie wurde von Shaolin Grandmaster Dr Kam Yuen entwickelt. Hier lernst Du Schwächen in Stärken zu wandeln über die Körperintelligenz. Sobald Du die Mittellinie Deines Körpers gefunden hast, aktivierst Du diese und sie ist bereit und eingeschaltet Deine Schwächen zu löschen.

Was kann man energetisch tun bei Ablehnung?

Interessiert Dich diese Methode, dann kannst Du sie in kurzer Zeit lernen über den online-Kurs( KLICKE HIER). Jedoch kannst Du auch für jeden der folgenden Punkte, Eckpunkte und Geometrie Deine eigene Mittellinie aktivieren, indem Du sie fühlst von Steiß bis Kopf ohne den Kurs gemacht zu haben. Viel Erfolg dabei!

Nerven verbinden mit Muskeln, Gefäßen und Lymphe

neurologische Fitness

Verbindung ist alles, nicht nur bei Telefon und Handy, sondern auch bei Deinem Nervensystem. Nützt einem ein Chef ja nichts, wenn man als Mitarbeiter nicht weiß, was man zu tun hat! Stärke als diese Verbindung Chef-Mitarbeiter über ein Dreieck, damit sich die Elemente der Eckpunkt weiterhin gegenseitig stützen: neuro-muskulär / neuro-vaskulär / -neuro-lymphatisch. Nun hast Du die Verbindung von Nerv zu Muskel, und von Nerv zu Blutgefäßen und von Nerv zu Lymphe gestärkt – eine starke Grundlage, damit Dein Körper vom Nervensystem gesteuert wird.

Fitness des Nervensystems

Tatsächlich ist eine wichtige Grundlage für neurologische Fitness, wenn alles Komponenten Deines Nervensystems stark sind. Wenn Du sie prüfst auf Stärke, Fitness, Körperintelligenz, Integration und Stufe des Potenzials( es soll unendlich hoch sein), dann hast Du diese Grundlage für ein gesundes Nervensystem geschaffen.  So teste, welche Komponente schwach ist und stärke diese über Deine Mittellinie. Oder wenn Du nicht sicher weißt, was an Deinem Körper stark oder schwach ist, aktiviere Deine Mittellinie für jede Komponente einzeln.

So stärke Gehirn-Rückenmark-Hirnhaut-Hirnwasser-Hirnkammern-periphere Nerven – als starkes Sechseck.

Nicht-körperliche Ursachen

 

Verschiedene andere Ebenen wie emotionale, mentale, psychologische, seelisch, übersinnliche Ebene sollte man ebenfalls prüfen auf Schwächen, denn auch sie können neurologische Auswirkungen haben.

Was sind die häufigsten Nicht-körperlichen Ursachen, die ich bei neurologischen Symptomen gefunden haben:

neurologische Fitness

Du kannst von Ahnen, die schwere Unfälle hatten, Empfindungen, Schwächen und Auswirkungen auf Dein Nervensystem empfinden. Auch können Deine eigenen psychologischen Reaktionen auf das Thema Gesundheit Dein Nervensystem schwächen auf neurologischer Ebene. Manchmal wirken sich kollektive karmische Themen auf das Nervensystem aus durch Empfinden von Kampfgas an bestimmten Orten.

Neurologische Fitness

Wenn Du nun noch Sabotage Programme bei Dir löscht, wie schwach sein auf Wollen, falsche Diagnosen, und mangelndes Loslassen von Energien über Deine Exitportale, wirst Du großartige Fortschritte auf neurologischer Ebene machen. Lass es mich wissen, wie es klappt mit Deinen energetischen Übungen, denn ich unterstütze so gerne Deine Fortschritte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.