Menü Schließen

Blog Gesundheits-Tipps

Arthrose – rückgängig machen durch Energetik

Arthrose rückgängif machen durch Energetik

Wie kannst Du Arthrose rückgängig machen durch Energetik? Ich stelle Dir Homöopathika, Organpräparate und Yuen Methode vor.

Was ist Arthrose?

Arthrose-rückgängig machen durch EnergetikIm Röntgenbild sieht man einen Gelenkverschleiß: Abnutzungen an Knochen und Knorpel und Mineralablagerungen außerhalb des Knochens. Manchmal sind zackige Knochenauswüchse, sogenannte Osteophyten, zu bemerken.

Dies kann passieren durch Überlastung und Fehlstellung des Gelenks. So kann zur Abnutzung ein Reiz-und Entzündungszustand hinzukommen, da man das Gelenk ja weiter benutzen muss. Die übermäßige Kalkablagerung sind abgeheilte Entzündungen und zeigen den Heilungsversuch des Körpers.

Wie Du ja weißt, sollte man unbedingt darauf achten Vitamin D zu ergänzen, und schwefelhaltige Substanzen(MSM) oder Nahrungsmittel, wie Zwiebeln, Lauch zu sich zu nehmen.

Bei Sport gehe es sicher auch darum Verletzungen zu vermeiden. Und bei Bewegungen im Alltag, kann jeder darauf achten Fehlstellungen zu bemerken und sich selbst korrigieren.

Arthrose rückgängig machen durch Energetik – Homöopathie

Rhus toxicodendron- gegen Schmerz

Arthrose, HomöopathieRhus toxicodendron hilft bei Gliederschmerz, wenn sie über Anstrengung, Windzug, Durchnässung und Kälte gekommen sind. Diese äußeren Einflüsse verschlimmern die Beschwerden erheblich, während Wärme, Massage und Bewegung bessern.

Wenn die Gelenke am Anfang nur steif waren, so verschlimmert das Ruhigstellen den Schmerz zu einem reißenden Schmerz, teilweise mit Taubheitsgefühl.

Häufig ist eine innere Unruhe dabei und auch unruhiger Schlaf. Rhus toxicodendron verbessert die Gelenke, den Knorpel, die Beweglichkeit und vor allen, es nimmt den Schmerz, wenn man es in der richtigen Potenz und Dosierung nimmt. Das tut es natürlich nur, wenn es in der Frequenz passt, siehe dazu meinen Blog-Artikel über Homöopathie.

Acidum formicicum-

Acidum  formicicum ist potenzierte Ameisensäure. Wenn man Acidum formicicum als Homöopathikum braucht, stellt man fest: Bewegung bessert die Schmerzen. Gleichzeitig können Allergien und Nahrungsmittelunverträglichkeiten bestehen, bei denen die Ameisensäure eine wesentliche Umstimmung des Körpers bewirkt. Das besondere ist, dieses Mittel regt an, Parasiten abzuwehren.

Als ganz wirkungsstarkes Homöopathikum kann man es einsetzen bei Migräne und Gelenkschmerz. Dabei kann man über die ausgezeichnete Wirkung staunen gegen:  Übermüdung, Verdauungsbeschwerden wie Durchfall oder Verstopfung, Magenbrennen, Übelkeit, Blähungen, Gelenkschmerzen mit Bewegungseinschränkung, juckende, trockene, schuppige Haut.

Colchicum

Colchicum ist ein potenziertes Heilmittel aus dem Gift der Herbstzeitlose. Auch hier kann Anstrengung, Nässe, Aufregung eine Verschlechterung herbeiführen, während Ruhe und Wärme die Beschwerden lindert. Besonders auffällig ist hier die Wetterfühligkeit.

Typische Merkmale sind geschwollene Gelenke. Im Schmerzanfall ekelt man sich vor fettem Essen. Allein Denken an Essen oder auch Geruch von Essen macht Übelkeit. Der Körper ist übersäuert und hat viel zuviel Harnsäure, die sich gerne ablagert an den Gelenken. Besonders an den Gelenken, die man gerade besonders benutzt hat. Die stechenden Schmerzen eines Gichtanfalls machen das Gemüt reizbar und unleidlich.

Arthrose rückgängig machen durch Energetik – Organpräparate

Ich bin ein Fan von Organpräparaten der Fa WALA . Das sind potenzierte Heilmittel, die nach meiner Erfahrung sowohl Reizzustände als auch Abnutzung stoppen und rückgängig machen können. Zu einigen Gelenken gebe ich meine Erfahrung weiter.

Knie

OrganpräparateDu kannst ein Knie optimal aufbauen mit Tiefpotenzen des Organpräparates: WALA Articulatio genus, Meniscus, Cartilago articularis genus. Sozusagen die meiste Aufbaukraft hat die tiefste lieferbare Potenz , wie, D3, D4.

Ist gleichzeitig ein Reizzustand dabei, ist es sinnvoll zusätzlich eine höhere Potenz zu geben, die bei maximaler Entzündung die Gl D30 ist. mittlerer Reizzustand die Gl D15 ist, oder Gl D12, und bei geringem Reizzustand die Gl D10 ist.

Hüfte

Genauso kannst Du bei Hüftarthrose vorgehen. Die Potenzen Gl D3, Gl D4 regenerieren stark, und die Potenzen Gl D30, Gl D15 nehmen Entzündungen.

Auch hier gibt es für Gelenk und Knorpel Organpräparate: WALA Articulatio coxae, Cartilago articularis coxae. Gleichzeitig  empfiehlt es sich, das homöopathische Konstitutionsmittel dazu zu geben.

Halswirbel

Die Situation der Halswirbelsäule kannst Du verbessern durch folgende Präparate: WALA Disci intervertebrales cervicales, um die Bandscheiben zu regenerieren in der Potenz D3, oder D4.

Sind Schäden an den Wirbelkörpern, kann man mit WALA Vertebra cervivalis darauf reagieren. Die Bänder spielen manchmal ebenfalls eine große Rolle.  Sind diese zu locker, „verrutschen“ die Halswirbel leicht. Du kannst die Bänder straffen durch die Präparate WALA Ligamentum longitudinale posterius und WALA Ligamentum longitudinale anterius zum Beispiel in der Potenz Gl D5

Arthrose rückgängig machen durch Energetik – Yuen Methode

Was kann man energetisch tun bei Ablehnung?Die Yuen Methode ist eine energetische Methode, die es Dir ermöglicht Schwächen in Stärken zu wandeln. Du betrachtest den Körper als Computer mit binärem Code. Es ist entweder etwas stark oder schwach. Findest Du eine Schwäche, transformierst Du diese Schwäche in eine Stärke über die Mittellinie Deines Körpers. Diese kannst Du ganz einfach aktivieren, indem Du sie fühlst.

So kannst Du die Gelenke erforschen, was genau ist denn daran schwach. Und dann musst Du diese Schwäche nur noch exakt in eine  Stärke wandeln mit schnellem verblüffendem Erfolg.

Damit der Erfolg anhält, stärkst Du mehrere Schwächen als geometrische Figur. Durch Geometrien halten die Stärkungen länger, denn alle Elemente stützen sich gegenseitig.

Anatomie des Gelenks stärken

Arthrose rückgängig machen durch Energetik, Yuen Methode, Yuen Methode, HomöopathieSo kannst Du zum Beispiel beginnen und die Anatomie Deines Gelenks stärken: Knorpel, Knochen, Gelenkschmiere, Knochenhaut, Sehnen, Bänder, Muskeln, Schleimbeutel. Sobald Du eine Schwäche findest ( das lernt man schnell im Einführungskurs HIER), löscht Du die Schwäche und stärkst die Geometrie.

Interessant ist es, ob Parasiten-Keime-Entzündungen-Ödem-Blockaden-Stagnationsenergie vorliegen. Gehe also auch dieses Sechseck mit Deinem prüfenden Test durch und lösche, was das Gelenk schwächt.

Nicht zu vergessen ist eine Prüfung der Lymphe. Ist  es doch die Lymphfunktion, die ein Gelenk abschwellen kann. So stärke unbedingt noch alle Elemente der Lymphe: Lymphknoten-Lymphgefäße-Lymphflüssigkeit- Lymphducti- Cisterna chyli.

Jedoch liegen bei Arthrose nicht nur anatomische Schwächen oder Reizzustände vor. Deshalb muss man unbedingt die nicht körperlichen Ebenen mit berücksichtigen.

Nicht körperliche Ebenen

Arthrose rückgängig machen durch Energetik, Yuenmethod, Yuen Methode, HomöopathieWeitere Ebenen sind seelisch, emotional, mental, psychologisch, energetisch, und auch übersinnlich. Häufig spricht die übersinnliche Ebene an und lässt Dich Themen und negative Erfahrungen von anderen Leuten fühlen. Diese können als starken Schmerzen gefühlt werden. Und deshalb sind diese Schmerzen, in der Natur der Ebene liegend, keinem Schmerzmittel zugänglich.

Hier kannst Du herausfinden, wer welches Leid erfahren hat und Du es mitleidest: Vorfahren-Familienmitglieder, Nachfahren, Freunde, Kollegen, Nachbarn, die kollektive Menschheit

Und diese Personen können eben eine Verletzung haben, Krankheiten durchmachen, Behinderungen haben, Ängste erleben oder eine Schuld an etwas tragen, die Schmerzen und Arthrose als körperliches Erscheinungsbild hervorbringen.

Die Forschung ist immer sehr spannend. Und hat man die Lösung gefunden, kann man feiern, denn die Beschwerden sind wie weggeblasen.

 

5 Kommentare

  1. Barbara

    Liebe Maria,
    an dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich für Ihre Arbeit und wertvollen Tipps bedanken.
    Die Beiträge sind äußerst wertvoll. Ich wünsche Ihnen eine gute Zeit.
    Barbara

  2. Marianne

    Liebe Maria,
    seit September 2020 haben sich unsere Wege gekreuzt. Mein lk. Knieproblem trägst Du seitdem mit. Zwei Ärzte sagten, dass ich um eine Operation nicht kommen werde. Gestern konnte ich eine ausgedehnte, also große Runde durch den Wald machen und das ohne große Schmerzen. Eigentlich wäre ich jetzt schon zufrieden, aber du lehrst mich, dass ich nicht mit 90 oder 100% zufrieden sein muss. Ja ich will nun alles.
    Mit diesem Artikel hier hast du mich auf Acidum (nehme ich jetzt schon) und Wala Articulatio … aufmerksam gemacht.
    Ich bin dir so dankbar
    Deine Marianne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.