Menü Schließen

Blog Gesundheits-Tipps

Cholesterin natürlich senken

Cholesterin natürlich senken, Yuen Methode, Homöopathie

Wie kannst Du Cholesterin natürlich senken? Zunächst möchte ich Dir etwas zu den verschiedenen Arten von Cholesterin sagen, die Du in Deinen Blutwerten lesen kannst. Es ist wichtig den Stoffwechsel dieser Substanz im Körper zu verstehen. Welche Auswirkungen können hohe Cholesterin-Werte für die Gesundheit haben? Kurz stelle ich Dir dar die Rolle von Leber, Galle und Hormonen. Und zu guter Letzt geht es darum, was Du selbst für Dich tun kannst mit Ernährung, Homöopathie und Yuen Methode.

Cholesterin natürlich senken: Cholesterin- Stoffwechsel verstehen

Cholesterin natürlich senken, Homöopathie, Yuen Methode

Wenn wir im Blut die Höhe des Cholesterins messen, bekommen wir 3 Werte. Wir sehen unser Gesamt-Cholesterin und sehen das Cholesterin aufgeteilt in HDL- und LDL-Cholesterin.

Was ist HDL- und LDL Cholesterin?

Cholesterin natürlich senken. Homöopathie, Yuen Methode

Das fettige Cholesterin selbst ist schlecht zu transportieren im Blut, deshalb braucht es Eiweiße, die es verpacken für einen Transport in Flüssigkeiten. Diesen Transport übernehmen HDL und LDL-Lipoproteine, die sich mit Cholesterin verbinden und es wasserlöslich machen.

Beide Cholesterin-Arten unterscheiden sich in ihrer Dichte. Das dichtere Cholesterin( High Density) kann in die Zellen hineingehen und das weniger dichte( Low Density) bleibt außen vor der Zelle und kann sich deshalb leichter ablagern. Weniger dichtes hat viel mehr Fettanteil als das dichte Lipoprotein. Zum Beispiel könnte es sich deshalb in Gefäßen ablagern, wo wir es sicherlich nicht haben wollen.

Die Aufgaben für Cholesterin

Da fragt man sich, weshalb macht unser Körper zuviel Cholesterin, das sich dann ablagern muss? Klar ist, Cholesterin ist ein wichtiger Stoff für den Körper. Leber, Nebennieren, Eierstöcke, und Dünndarmzellen produzieren Cholesterin für verschiedene Aufgaben. Cholesterin baut Zellmembranen auf, spielt eine Rolle für die Nervenfunktionen, den Gehirnstoffwechsel, und ist Ausgangsstoff für Gallensäuren, Vitamin D und Hormone- wie Östrogen, Testosteron, Cortisol.

Das dichte HDL und weniger fette, sogenannte gute Cholesterin, kann die abgelagerten Cholesterine sogar wieder einsammeln und die Blutgefäße  verbessern. Deshalb wird es als gutes Cholesterin bezeichnet.

Der Stoffwechsel des Cholesterins

Wir wissen, ohne Cholesterin können unsere Zellen nicht existieren. Sie brauchen eine Membran, die ihr Inneres schützt. Cholesterin ist dafür ein wichtiger Baustein.  Aus dem Dünndarm geht das Cholesterin in die Leber. Die Leber sendet LDL-Cholesterin in den ganzen Körper.  Sie sendet HDL-Cholesterin ebenfalls aus  und resorbiert dies in den Kreislauf von Dünndarm-Leber-Galle wieder zurück.

Faktoren, die Cholesterin erhöhen

Es gibt Faktoren, die das Cholesterin über den normalen Wert hinaus erhöhen: Das ist eine Schilddrüsen-Unterfunktion, Übergewicht, und eine schwache Nierenfunktion. Zudem gibt es auch genetische Veranlagungen mit erhöhtem Cholesterin. Auch Wechseljahre spielen eine Rolle, denn unser Hormon-Bedarf geht dann ja zurück und Cholesterin wird oft weiter überproduziert.

Welche Auswirkungen könnte erhöhtes Cholesterin haben?

Zuviel Cholesterin könnte nach wissenschaftlichen Untersuchungen eine Ursache für Arteriosklerose sein. Hier gibt es widersprüchliche Meinungen der Wissenschaftler. Die verkalkten Gefäße, wie immer sie auch entstehen, haben jedenfalls Nachteile für die Gebiete, die sie versorgen sollen. Außerdem bergen sie Risiken von Embolien und Thrombosen, wenn sich an das Rauhe im Blutgefäß Thrombozyten anlagern und das Gefäß verschließen würden. Das wäre gefährlich für Gehirn und Herz.

Cholesterin natürlich senken: Ernährung

Cholesterin natürlich senken

Der Körper stellt 90% des Cholesterins selbst her. Aus der Ernährung stammen sozusagen nur die restlichen 10%. Die mediterrane Ernährung mit Olivenöl, Tomaten ist allgemein günstig für unseren Stoffwechsel.

Weiterhin verbessern Äpfel, Avocados, Ingwer, Knoblauch, Lachs, Walnüsse, Bitterschokolade den Fett-Stoffwechsel. Wir wissen ja auch, dass Gewichtsabnahme und Bewegung den größten Teil für einen guten Stoffwechsel tun. Wir dürfen das nur nicht in unserem Alltag vergessen!

Cholesterin natürlich senken: Homöopathie

Hier stelle ich Dir 4 Homöopathika vor, die Cholesterin-Werte verbessern können.

Cholesterinum

Das Mittel Cholesterinum D6 hilft Dir, wenn Du von Blähungen geplagt bist und zusätzlich Aufstoßen und Sodbrennen hast. Denn das zeigt, dass Deine Galle nicht gut funktioniert und den Magen deshalb in seiner Funktion stört. Gleichzeitig kann es ein, dass Du so eine Art Muskelkater-Beschwerden fühlst, als hättest Du viel Sport getrieben.

Sulfur

Sulfur D12 bekommt denjenigen Menschen, die zu Übergewicht und Stoffwechselstörungen neigen. Sie haben Mundgeruch und Körpergeruch, denn  sie scheiden Stoffwechsel-Gifte über ihre Oberflächen-Haut und Schleimhaut- aus. Die Haut schwitzt vermehrt und hat auch Pickelchen. Ganz spezifisch ist ein Heißhunger um 11.00 Uhr. Ebenso typisch ist ein Verlangen nach Alkohol und Süßigkeiten. Sie neigen gerne dazu in ihrer Unordnung zu ertrinken.

Natrium choleinicum

Natrium choleinicum D12 ist potenzierte Gallensäure. Diese hilft den Galle-Fluss zu optimieren, Blähungen zu verringern, Verstopfung zu beseitigen. Dieses Mittel hilft besonders bei Müdigkeit nach dem Essen.

Adlumia fungosa

Cholesterin natürlich senken

Adlumia fungosa D12 stützt die schwache Leber und den überforderten Stoffwechsel. Es senkt Cholesterin und Harnsäure. Typisch sind Blähungen, Völlegefühl und Oberbauchschmerzen. Man sieht eine weiß belegte Zunge, wenn man in den Mund hineinschaut.

Die genannten Mittel gibt es in verschiedenen Potenzen. Günstig ist, wenn die Potenz des Homöopathikums getestet wird vor der Anwendung. Welche Stärke macht den Stoffwechsel des Patienten richtig fit. Als Testmethoden gibt es EAV und Kinesiologie.

Cholesterin natürlich senken : Yuen Methode

Dr Kam Yuen D C entwickelte die Yuen Methode aus seiner Erfahrung heraus als Grandmaster des Shaolin- Kung fu. Die Yuen Methode ist eine gute Methode sich selbst zu helfen. Dabei nutzt man die Energie der Mittellinie des Körpers aus. Denn geht man mit seinen Gedanken in die Mittellinie, dann wandeln sich Schwächen in Stärken.

Mittellinie, Yuen Methode

Die Mittellinie beginnt am Steißbein und verläuft hoch bis oben auf den Kopf. Du kannst für Deine Energetik etwas tun, wenn Du in Deine Mittellinie denkst für jeden Eckpunkt der unten gezeichneten Vielecke und für die ganze Geometrie. Damit löscht Du Schwächen und stärkst Deine Stärken. Viel Spaß dabei!

Stark zu Cholesterin sein

Wir möchten zu dem Wort Cholesterin und dem Blutwert Cholesterin stark sein, denn nichts soll uns davon schwächen. Auch nicht die Worte und Bedenken von Experten. Dieses Molekül selbst sollte fit und intelligent sein, damit es unsere Membranen aufbauen kann. Damit es seine vielfältigen Aufgaben optimal erledigen kann.

Cholesterin natürlich senken, Yuen methode

Denn ist das Molekül vollkommen integriert in den Stoffwechsel, fit und intelligent, können wir gute Blutwerte erwarten. Wir integrieren das Molekül aus lauter Bedenken und Angst vor dem Wort Cholesterin nicht 100%ig. Als Folge kann unsere Stoffwechsel, dann damit nicht optimal umgehen und lagert es irgendwohin ab.

Stoffwechsel verbessern

Cholesterin natürlich senken,Yuen Methode

Unsere Verdauung soll uns alle Nahrung für einen guten Stoffwechsel zur Verfügung stellen und in Balance sein mit einer starken Ausscheidung von allen Abfällen. Weiterhin soll unsere Cholesterin-Bildung mit dem Bedarf an Cholesterin in Balance sein. Wir wollen jegliche Überproduktion vermeiden.

Cholesterin natürlich senken, Yuen Methode

Geistig seelische Blockaden löschen

Cholesterin natürlich senken, Yuen methode

Cholesterin-Stoffwechsel hat auch mit geistigen und seelischen Themen zu tun. Wir wollen sicher stellen, dass wir weder schwächende  Reaktionen auf Gedanken zu Gesundheit mit dem Cholesterin-Thema haben, noch dass wir unsere Galle schwächen durch ärgerliche Gedanken über Beziehungen oder Finanzen. Sowohl unsere Emotionen zu anderen sollen neutral sein, als auch unsere Emotionen zu unserer eigenen Fitness und unserem Körper-Gewicht. Alle diese Emotionen stören den Fett-Stoffwechsel in der Leber. Man sagt ja auch, da ist mir wieder „eine Laus über die Leber gelaufen“.

Wir wollen uns trennen von den Verbindungen zu Krankheiten anderer Menschen auf einer übersinnlichen Ebene. Denn all das verlangsamt unseren Stoffwechsel. Geist und Seele wirken  nach dieser Yuen-Methode -Übung nicht mehr negativ auf den Stoffwechsel. Wenn Du noch mehr einsteigen willst in die Yuen Methode- lerne mehr in meinem online-Kurs!

Geschwindigkeit der Energien erhöhen

Wir löschen am besten unsere stagnierende Energie, unsere Blockade-Energie, mit allen Ödemen, Entzündungen, Infektionen und Keimen, die den Kreislauf Leber-Galle-Dünndarm betreffen. Mache Deine Energien schneller!

Cholesterin natürlich senken, Yuen Methode

Und zu guter Schluss, fühle in Deinen Körper hinein, um immer vor den Übungen und nach den Übungen zu entscheiden, ob Dir das gut getan hat! Wenn es so war, wiederhole es öfter, und lass Dich überraschen, wie Deine Blutwerte nächstes Mal ausfallen!!! Meine Wünsche begleiten Dein bestes Wohlergehen.

Disclaimer: Fragen Deinen Arzt, Deinen Apotheker oder frage mich
Der Besuch dieser Seite, homöopathische Mittel, Yuen Methode, Akupressur können nicht den Besuch beim Arzt ersetzen. Suche unbedingt einen Arzt auf, wenn Du unklare oder ernsthafte gesundheitliche Beschwerden hast!

Schwere Krankheiten sollten keinesfalls allein mit alternativen Methoden behandelt werden. Bespreche die Anwendung von homöopathischen Mitteln zur ergänzenden Behandlung mit Deinem Arzt!

Gesundheitsübung: gratis Mini-Kurs

Jetzt zum Newsletter anmelden und den Mini-Kurs
für 0€ erhalten:

  • Lerne die Yuen-Methode kennen, um deine Gesundheit zu unterstützen
  • Erlebe innere und äußere Fitness
  • Einfach Mail eingeben, anmelden - und der Kurs kommt zu Dir

Du erhältst alle 2 Wochen Infos rund um natürliche Gesundheit. Newsletter via ActiveCampaign, s. Datenschutz.

 

1 Kommentar

  1. Sigrid

    Liebe Maria, sehr sehr interessant – dein Beitrag zu Cholesterin. Er nimmt das Drama, welches diesem Parameter anhaftet und gibt uns wertvolle Werkzeuge um auf einfache und natürliche Weise die neue Balance in unserem Körper herzustellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.