Menü Schließen

Blog Gesundheits-Tipps

Natürlich erhöhten Blutdruck senken

Hoher Blutdruck, Hypertonie, natürliche Methoden,Homöopathie, Yuen Methode

Wie kannst Du deinen erhöhten Blutdruck natürlich senken? Zunächst möchte ich dir verschiedene Ursachen der Blutdruck-Erhöhung erklären. Dann stelle ich Dir Homöopathika vor, Pflanzen-Extrakte und Yuen Methode, so dass du selbst etwas tun kannst für Herz und Blutgefäße und Blut.Wie erhöht sich der Blutdruck?

Natürlich den Blutdruck senken: den Körper verstehen

Wir durchbluten unseren Körper mit einer Pumpe, dem Herzen, und bringen das Blut über Blutgefäße in alle Körper-Regionen. So sollten wir alle 3  Elemente des Blutkreislaufs ansehen. Zudem müssen die Nieren Wasser und Salz-Haushalt regulieren.

U-Bahn-Effekt

Hoher Blutdruck, Hypertonie, Yuen Methode, Homöopathie

Wir kennen alle die Tunnels in denen die U-Bahn flitzt. Wenn wir gerade am U-Bahn-Steig warten, bekommen wir gehörigen Wind ab. Falls in unseren Gefäßen zu wenig Blut fließt, ist dieses Phänomen ähnlich. Es bildet sich gehörig Druck durch Wind, weil das Blut das Gefäß nicht vollständig ausfüllt.

Wir wollen eine Blutarmut ausschließen. Deshalb ist es gut, wenn wir unseren Hb-Wert und die Zahl der roten Blutkörperchen überwachen. Auch den Vitamin B12 Spiegel und unsere Magenschleimhaut sind wichtig für die Blutbildung. Der Ursprung der Blutbildung ist jedoch das Knochenmark. Hier werden die neuen Blutkörperchen gebildet, bevor sie auf die Reise durch unseren Körper gehen, und Sauerstoff überall hin tragen.

Schwache Pumpe

Natürlich Blutdruck senken, Homöopathie, Yuen Methode, Pflanzen

Ein schwaches Herz kann die Pump-Leistung nicht bringen, die nötig ist. Wie kann das Herz schwach werden? Wenn das Herz als Pumpe gegen hohen Druck in den Gefäßen anpumpen muss, kann es nach und nach schwach werden. Wie kann der Druck in den Gefäßen erhöht sein? Zum Beispiel können Gefäße sich verkrampfen, verkalkt sein, der Mensch kann dafür veranlagt sein. Der Herzmuskel kann aber auch viral geschwächt sein,  kann durch Entzündungen geschwächt sein, oder durch zu wenig Durchblutung.

Langsamer Herz-Rhythmus

erhöhter Blutdruck, Hypertonie, Homöopathie, Yuen Methode

Wenn eine Pumpe langsam pumpt, dann muss sie für die gleiche Leistung mit einem höheren Druck in die Rohre pumpen. Vergleicht man die Leistung einer Pumpe, die schnell, regelmäßig und mittelstark pumpt, mit einer Pumpe die langsam pumpt: Um die gleiche Blutmenge im Körper umher zu schicken, braucht die langsame Pumpe stärkere Druck-Impulse. So brauchen wir gut durchblutete Nervenzellen, die den Herz-Rhythmus genügende Frequenz geben. Jede Herzrhythmus-Störung würde ebenfalls diese Blutmenge negativ beeinflussen.

Starre Rohre

Natürlich erhöhten Blutdruck senken, Homöopathie, Yuen Methode, Pflanzen

In unserem Körper gibt es Arterien und Venen. Die Arterien bringen das Blut vom Herzen in den Körper. Während die Venen das Blut vom Körper zum Herzen führen. Wichtig sind elastische Rohre. Alle Gefäße haben eine Innenschicht, eine mittlere Muskelschicht und eine äußere begrenzende Schicht. Manchmal bilden sich Verhärtungen an den Arterien-Wänden, die man Arteriosklerose nennt. Auch kann die Muskelschicht der Gefäße ausgeleiert sein, oder auch die Außenschicht der Gefäßwände uneben sein. Alle diese Faktoren stören den Blutdruck.

Schwache Nieren

Hypertonie, Homöopathie, Yuen Methode

Die Ausscheidung von Wasser und Regulation der Salze ist die Aufgabe der Nieren. Scheidet die Niere zu wenig Wasser aus, oder hält sie zuviel Salze zurück im Körper, steigt unser Blutdruck. Wenn das Blut in die Nieren eintritt durch die Arterie, die rot im Bild gezeichnet ist, dann wird der Blut-Druck durch Tastkörperchen abgetastet, bei niedrigem Blutdruck erhöhen diese intelligenten Zellen das Wasser und die Salze für den Körper, bei hohem Druck entlassen sie mehr Wasser und mehr Salze.

Die Filter der Nieren, die aus dem Blut den Urin abfiltern, nennt man Glomeruli. Sie sind zu erkennen als runde Gebilde unter dem Mikroskop. Sie filtern aus dem Blut den Harn.

Nervosität und Stress

Wenn wir uns aufregen, schüttet der Körper Hormone aus, die uns fliehen oder kämpfen lassen könnten. Erfolg diese Aktion nicht, bleibt ein Dauerstress in uns mit erhöhtem Blut-Druck. Vielleicht wird er genährt von unserem Über-Ehrgeiz oder unserem Perfektionismus.

Es gibt sehr gute und wirksame schulmedizinische Blutdruckmittel, die auf die verschiedenen Mechanismen einwirken. Je besser und gesünder wir uns halten, desto weniger werden wir sie brauchen. Oft helfen Homöopathika und Yuen Methode um diese Mittel reduzieren zu können oder auch wieder weglassen zu können. Wichtig ist es den Blutdruck zu messen. Da reicht nicht einmal sondern wir sollten das immer wieder machen. Damit bekommen wir die Hinweise , was hilft und was nicht wirkt.

Natürlich erhöhten Blutdruck senken:  mit Homöopathie

Wie kannst du den Blutdruck natürlich senken? Homöopathische Medikamente haben einen günstigen Einfluss auf die Harmonie zwischen Herz, Gefäßen und Blut. Sie können sowohl die Entgiftung des Körpers, den Mineralhaushalt, aber auch Stress günstig beeinflussen. Hier sind einige hilfreiche Mittel.

Aurum metallicum

Aurum metallicum, Hypertonie, Yuen MethodeHomöopathie

Das Homöopathikum Aurum metallicum(Gold) wirkt aufhellend auf unser Gemüt, wenn wir im Wechsel depressiv oder aggressiv sind. Außerdem verbessert dieses Mittel die Blutgefäße. Auslöser für hohen Blutdruck sind emotionale Ereignisse, die man vergessen will. Das kann bis zu Gedächtnisschwäche führen. Zusätzlich können Symptome wie Schwindel, Angst, Beklemmungen mit dabei sein. Kennzeichen für das Mittel Aurum metallicum sind ein rotes Gesicht und Unruhe. Weitere Hinweise auf die Richtigkeit des gewählten Mittels gibt die homöopathische Literatur.

Plumbum metallicum

Hypertonie, Homöopathie, Yuen Methode

Plumbum metallicum ist homöopathisch aufbereitetes Blei. Es entgiftet Nieren und Blutgefäße. Wenn zum hohen Blutdruck auch Gedächtnisschwäche, Blässe und Verstopfung als Symptome dazukommen, senkt diese Homöopathikum den Blutdruck. Krampfartige Schmerzen in den Beinen werden ebenfalls von den Patienten häufig geklagt, denen dieses Mittel hilft.

Arnica

Hypertonie, Homöopathie, Yuen Methode

Arnica, auch Bergwohlverleih genannt, ist uns eigentlich als Wundheilungsmittel bekannt. Jedoch hat es auch das Potential Blutdruck zu senken, wenn das Herz eine bessere Durchblutung braucht. Oder auch wenn das Herz schwach und unregelmäßig schlägt, stärkt es den Puls und reguliert ihn hin zum regelmäßigen Herzschlag. Arnica reduziert Ohrensausen und Schwindel, durchblutet und wärmt kalte Hände und nimmt das benommene Gefühl.

Viscum album

Hypertonie, Homöopathie, Yuen Methode

Viscum album ist die Mistel. Sie verbessert arteriosklerotische und verengte Blutgefäße. Die Symptome können sein Unruhe, schlechter  Schlaf, Kopfschmerzen, Schwindelanfälle, Herzklopfen. Dieser Patient hat eher ein rot durchblutetes Gesicht. Manchmal ist für diesen Zustand eine körperliche Überanstrengung die Ursache.

Scarlatinum

Natürlich erhöhten Blutdruck senken

Das Homöopathikum Scarlatinum entgiftet Scharlachtoxine nach überstandener Infektion. Ich erinnere mich an eine Patientin, die auf den ersten Blick sehr übergewichtig war, im Test jedoch eine Unterfunktion der Nieren hatte. Mit Scarlatinum wurde ihre Nierenfunktion so gut, dass sie binnen  3 Wochen so viel Wasser ausgeschieden hatte, dass ich sie beim nächsten Termin nicht mehr erkannte, so schlank ist sie geworden. Ihre Blutdruck war nach der Scarlatinum-Kur völlig normal.

Barium carbonicum

Natürlich erhöhten Blutdruck senken, Hypertonie, Homöopathie, Yuen Methode
Perioden-System

Die Patienten, die Barium carbonicum brauchen, sind eher vergesslich, haben Altersbeschwerden, und sind unentschlossen. Im Allgemeinen leben sie nicht ihr Potential, sondern verlassen sich gerne auf ihren Partner. Sie neigen zu verengten Blutgefäßen.  Im Gesicht sind sie blass, haben manchmal Ohrensausen und Schwindel.

Natürlich erhöhten Blutdruck senken: mit Pflanzen

Wie kannst du Pflanzen einsetzen, um deinen Blutdruck natürlich zu senken? Pflanzen können in die Ernährung aufgenommen werden oder als Extrakt zu sich genommen werden.

Knoblauch

Hypertonie, Pflanzliche Mittel, Homöopathie, Yuen Methode

Knoblauch ist so gesund, dass man ihn ruhig in seine Ernährung mit aufnehmen sollte. Er hat eine gute Blutdruck senkende Eigenschaft. Ich war verblüfft als ich dem Pferd meiner Freundin eine Knoblauch-Kapsel gab gegen Parasiten. Das Pferd bekam so einen niedrigen Blutdruck, dass es sich hinlegen musste bis die Wirkung der Kapsel aufhörte. Also den Pferden auf keinen Fall geben, das habe ich gelernt.

Weißdorn

Weißdorn kräftigt das Herz und die Herzmuskulatur. Es verjüngt die Gefäß-Innenwände. Auch erhöht es einen langsamen Puls. Und es senkt erhöhten Blutdruck. Alles in Allem ist Weißdorn eine Pflanze, die Herz-Kreislauf harmonisiert.

Olivenblätter

Die immergrünen Olivenblätter sind als Extrakt erhältlich. Sie senken den Blutdruck und den Cholesterin-Spiegel. Außerdem  senken diese Blätter das Diabetes-Risiko. Magenempfindliche Menschen sollen die Einnahme auf mehrere Portionen verteilen, um die Magenschleimhaut nicht zu reizen. Verteilt man die Einnahme, ist dieser Pflanzenextrakt sehr gut verträglich.

Natürlich erhöhten Blutdruck senken: mit Yuen Methode

Die Yuen Methode ist eine energetische Methode. Sie kommt ohne Medikamente und ohne Berührung aus. Wir können sie als Selbsthilfe-Methode einsetzen. Jede Schwäche wandelt sich in eine Stärke, wenn man seine Aufmerksamkeit auf die Mittellinie seines Körpers richtet.

Die Mittellinie des Körpers beginnt am Steiß und endet oben auf dem Kopf.

Stress durch Beziehungen loslassen

Um dich zu entstressen, kannst du für jeden Eckpunkt des Beziehungs-Dreiecks in Deine Mittellinie denken. Dabei kannst du es einmal für schwierige Kollegen oder Mitarbeiter tun, und einmal für Chefs. Damit willst du dich völlig neutral stellen und deine beruflichen Beziehungen optimieren. Denn Neutralität ist der beste Ausgangspunkt für eine Zusammenarbeit.

Das Gleiche gilt für unsere privaten Beziehungen zu Partner, Familie, Freunden und Nachbarn. Auch hier können wir über die Aufmerksamkeit in die Mittellinie unseres Körpers die Beziehungen entstressen.

Raus aus der Overrelaxation

Wenn wir zu sehr relaxen, gibt es Probleme für unser Herz. Es ist als würde nur noch der Chef(das Herz) arbeiten und kann den Laden nicht allein in Schwung bringen. Er braucht seine Mitarbeiter, die Zellen, Gewebe und anderen Organe. Bist du nur noch am Schreibtisch oder vor dem Computer, hat der Körper zu wenig Bewegung. Nur das Herz muss für Bewegung sorgen, und das ist für das Herz zuviel. Deshalb bewege dich alle Stunde einmal, um deine Herz zu entlasten. Und stärke die Eckpunkte des folgenden Dreiecks:

Zum Makrobody gehören deine Zellen, deine Gewebe, deine Organe, deine Systeme, deine Strukturen und deine Hohlräume. Während zum Mikrobody die Moleküle, Atome und Quanten-Partikel gehören. Alle diese Strukturen sollen sich beschleunigen, um das Herz zu unterstützen.

Weil man meint man müsste sich nach getaner geistiger Arbeit im Sitzen ausruhen und entspannen, kommt Schwäche auf, die sich auf das Herz legt.

Natürlich erhöhten Blutdruck senken

Stärke Dich zu deiner richtigen inneren Antwort, deiner richtigen inneren Führung, und deiner inneren Geschwindigkeit. Damit hast du dein Navi eingestellt für deine Ziele und bist in der Geschwindigkeit, die deine Gesundheit unterstützt.

Psyche reagiert auf Emotionen und Gedanken

Natürlich erhöhten Blutdruck senken,Hypertonie, Yuen Methode, Homöopathie

Unsere Blutdruck kann steigen, wenn wir an unsere Finanzen denken, oder an unsere Gesundheit. Oder auch wenn wir denken, wir wollen nun Blutdruck messen, kann sich schon ein höherer Blutdruck-Wert einstellen. Was gibt es für unterschiedliche Themen, die einen Blutdruck-Anstieg bei dir auslösen können?

Hektik, Stress, Homöopathie, Yuen Methode

Körperliche Fitness

Wir wollen die gleiche Fitness von Herz, Blutgefäßen und Blut erreichen, indem wir vor allem das Blut auch anspannen und entspannen. Das kann man sich nicht recht vorstellen. Jedoch über die Mittellinie unseres Körpers können wir so auch unsere Blut fit machen und die Zirkulation unterstützen

Natürlich erhöhten Blutdruck senken

Und nun können wir alle Themen aus den Exitportalen entlassen, die uns körperlich, geistig oder seelisch unseren Blutdruck erhöhen. Und du kannst hineinfühlen, was dir am besten getan hat einfach beim Lesen. Nun kannst du die vorgestellten Konzepte „Natürlich den Blutdruck senken“ auch noch kombinieren. Auch kannst du die Yuen Methode selbst lernen. Es gibt einen Online-Kurs dazu in deutscher Sprache. Dr Kam Yuen D C selbst gibt Kurse in englischer Sprache: www.yuenmethod.com

Schalte Deine Körperintelligenz ein über die Mittellinie Deines Körpers, denn sie findet für Dich den richtigen Weg. Viel Erfolg für Dich und Deinen Blutdruck!

Disclaimer: Fragen Deinen Arzt, Deinen Apotheker oder frage mich
Der Besuch dieser Seite, homöopathische Mittel, Yuen Methode, Akupressur können nicht den Besuch beim Arzt ersetzen. Suche unbedingt einen Arzt auf, wenn Du unklare oder ernsthafte gesundheitliche Beschwerden hast!

Schwere Krankheiten sollten keinesfalls allein mit alternativen Methoden behandelt werden. Bespreche die Anwendung von homöopathischen Mitteln zur ergänzenden Behandlung mit Deinem Arzt!

Gesundheitsübung: gratis Mini-Kurs

Jetzt zum Newsletter anmelden und den Mini-Kurs
für 0€ erhalten:

  • Lerne die Yuen-Methode kennen, um deine Gesundheit zu unterstützen
  • Erlebe innere und äußere Fitness
  • Einfach Mail eingeben, anmelden - und der Kurs kommt zu Dir

Du erhältst alle 2 Wochen Infos rund um natürliche Gesundheit. Newsletter via ActiveCampaign, s. Datenschutz.

 

1 Kommentar

  1. Johanna

    Ihre Ausführungen sind wieder so umfassend und hilfreich zum Nachprüfen bei mir selbst. So wunderbar verständlich erläutert, grossartig! Danke dafür!
    Die Coronazeit hat mir geholfen, mich zu entschleunigen. Es gab keine Termine und Verpflichtungen, das hat mir gutgetan!
    Liebe Grüsse!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.